CD bei Amazon.de kaufen:

 

Bandmitglieder:

Marco Michael Wanda, Manuel Christoph Poppe, Christian Hummer, Ray Weber, Lukas Hasitschka

 

Kurzinfo:

Die Band Wanda gründete sich 2012 in Wien. Zur ersten und aktuellen Besetzung zählen Marco Michael Wanda, Manuel Christoph Poppe, Christian Hummer, Ray Weber und Lukas Hasitschka. Das relativ neue Label Problembär Records veröffentlichte dann die ersten Profi-Aufnahmen der herzerfrischenden jungen Indie-Band. Wanda klangen vom ersten Tag zwar nach typisch 'österreichischer' Band mit viel Wiener Schmäh, was mit den ungewöhnlichen Indie-Pop-Anleihen, den spielerisch leichten Kompositionen (vieles komplett von Marco Michael Wanda geschrieben) und den stimmingen Gesangsarrangements aber gut funktionierte. Oft wurden in Verbindung mit Wanda Vergleiche zu The Clash bemüht, was zwar etwas in die Irre führt, aber nicht falsch ist. Die einschlägigen Musik-Gazetten wie Musikexpress & Spex prägten eher Begriffe wie Indie-Austropop.

Bandinfo:

Im Verlauf des Jahres 2014 konnten Wanda mit der Single "Auseinandergehen ist schwer" und dem Szene-Hit "Bologna" von 2015 in Österreich erste Achtungserfolge verbuchen. Ab 2015 wurden dann auch schnell die deutschen Musikmedien und sogar das ZDF-Heute-Journal auf die Band aufmerksam.
Noch im Verlauf des Jahres 2014 debütierten Wanda mit einer zynisch-subversiven Song-Mischung in Albumlänge unter dem Titel "Amore". Für die Albumproduktion war Paul Gallister (bekannt u.a. für die Zusammenarbeit mit Conchita Wurst) verantwortlich. Ein Albumdebüt mit gehörig Gitarre und mitreißenden Songstrukturen, das nach Ansicht zahlreicher Internet-Musik-Redakteure bei jedem Abspielen den Hörer mehr begeistert. Trotzdem darf man wohl sagen, daß Wanda eigentlich erst in der Live-Situation so richtig überzeugen. Eine Band von der man noch einiges Erwarten darf, zumal das nächste Album bereits fertig sein soll und auf Veröffentlichung wartet.