CD bei Amazon.de kaufen:

 

Bandmitglieder:

Greg Graffin, Brett Gurewitz, Brian Baker, Greg Hetson, Jay Bentley, Brooks Wackerman

 

Kurzinfo:

Bad Religion kommen aus Los Angeles und sind bekannt für melodische Punkrock-Songs mit sozialkritischen Texten. Die 1980 von Greg Graffin und Brett Gurewitz gegründete Band gilt heute als Ikone des US-Punkrocks. Seit Mitte der 90er-Jahre ist der Musikstil etwas sanfter geworden und orientiert sich mehr am Mainstream-Rock. Trotzdem erreichten die letzten elf Alben der Band immer die Top 40 der Charts. Und die alten Fans der Punk-Rockgruppe dürfen sich freuen, denn auf ihrem letzten Album „True North“ präsentiert sich die Band wieder in Hochform und liefert die typischen schnellen Punkrock-Songs ab, mit denen Bad Religion berühmt wurde und die zudem an ihren Klassiker "No Control" von 1989 erinnern.

 

Bandinfo:

Es gibt virtuelle Stars im Internet oder auch singende Big-Brother-Bewohner. Es gibt musikalische Eintagsfliegen und unverwüstliche Dauerbrenner. Und es gibt die echten, wahren Showtalente wie zum Beispiel Bad Religion, die erst auf Festivals bzw. auf der Live-Bühne ihre Ausnahmestellung richtig beweisen. Gänzlich von der Bildfläche verschwunden sind Bad Religion sicherlich nicht, trotzdem wären ihre Anhänger bestimmt dankbar für ein musikalisches Lebenszeichen.

 

News & Trivia:

Momentan sind Bad Religion angeblich im Studio und arbeiten an einem neuen Album. Ein weiteres Solo-Album von Greg Graffin soll es ebenfalls bald geben.