CD bei Amazon.de kaufen:

 

Bandmitglieder:

Neil Tennant, Chris Lowe

Bandinfo:

Eine Band wie Pet Shop Boys wird immer gebraucht, aber gerade in einer Zeit, in der unzählige Dünnbrettbohrer und Retorten-Künstler wie Pilze aus dem Boden schießen, kann man diese englische Pop-Band eigentlich niemals genug würdigen. Wie bei so manchen Musikern, die sich im Laufe der Jahre zu einer beständigen Kraft im Showbusiness entwickelt haben, so kann man auch bei Pet Shop Boys nicht genau sagen, ab wann sie sich von einem kurzfristigen Phänomen zu einer dauerhaft erfolgreichen Band weiterentwickelt haben, deren Musik auch heute noch von vielen Erwachsenen und Jugendlichen geschätzt bzw. respektiert wird. Was wir nun auf "Fundamental" (2006) zu hören bekommen, klingt vertraut und doch gleichzeitig rätselhaft und frisch. Derjenige jedoch, der die nötige Zeit für die neue Pet Shop Boys-CD mitbringt, wird mit einem musikalischen Erlebnis belohnt und davon zeugt nicht zuletzt auch die Single "Numb" (10/2006).

 

News & Trivia:

Im Laufe ihrer langen Karriere arbeiteten die Pet Shop Boys auch immer wieder mit anderen Künstlern zusammen (Dusty Springfield, Patsy Kensit, Liza Minnelli oder Blur). So gründete z.B. Neil Tennant in den 90er Jahren mit Bernard Sumner (New Order) und Johnny Marr (The Smiths) das Band-Projekt Electronic, das mit Getting away with it (1990) und Disappointed (1992) ebenfalls Chart-Hits ablieferte.